Natura2000

Lebensader-Taugl-Herzlichwillkommen


Besuchen Sie das Tauglgries und die „Lebensader Taugl“!

Das Tauglgries ist nicht nur Rückzugsgebiet für seltene Tierarten, sondern auch ein Ort an dem sich Natur erleben lässt. Im Rahmen eines Leader-Projekts wurde entlang des Wanderweges von Bad Vigaun zur Römerbrücke die Möglichkeit geschaffen, das Tauglgries zu besuchen ohne dabei die Tiere des Naturschutzgebiets zu stören:

  • Entlang des Themenweges „Lebensader Taugl“ werden die Lebensräume und die Bewohner des Tauglgries vorgestellt.
  • Am Naturerfahrungs-Spielplatz können sich Kinder austoben und die Natur im wahrsten Sinne des Wortes begreifen.
  • Eine Aussichtsplattform mit einem Fernrohr erlaubt den genauen Blick in das dynamische Flussbett. Hier sind Sie eingeladen, die Tierwelt der Taugl ungestört zu beobachten.
  • Informationsplätze und eine Wildfluss-Plattform laden zum Schauen, Lesen und Begreifen ein.

Natur hat Vorrang im Tauglgries

Die im Tauglgries brütenden Vögel benötigen Bereiche ohne menschliche Störungen, in denen sie auf Nahrungssuche gehen und ihre Jungen großziehen können. Für Ihren Besuch im Natur- und Europaschutzgebiet gelten daher besondere Verhaltensregeln:Lebensader-Taugl-hund-2

Lebensader-Taugl-Uebersichtskarte

  • Das Flussbett im Tauglgries darf im zentralen Bereich vom 1. April bis 31. Juli nicht betreten werden.
  • Bitte beachten Sie die Hinweisschilder und bleiben Sie auf dem ausgewiesenen Weg!
  • Hunde müssen an der Leine geführt werden!
  •  
  •  

Möglicher Rundweg

Anfahrt-und-ParkenBei dieser familienfreundlichen Wanderung erleben Sie spannende Tier- und Pflanzenarten, können bei der Römerbrücke eine Badepause einlegen und die älteste BrückeLebensader-Taugl-Rundwanderweg-Tauglbach Salzburgs sehen. Wandern Sie vom Dorfplatz Bad Vigaun die Dorfstraße entlang bis zur Autobahnunterführung, dort links zur Taugl Au. Folgen Sie dem Weg durch das Naturschutzgebiet "Tauglgries", erst ein Waldweg verengt er sich zum Natursteig bis Sie zum Naturdenkmal Römerbrücke hinaufsteigen. Von dort nehmen Sie den Gehsteig über die Langgasse und den Feldlweg (Weg Nr. 6 ) retour zum Ausgangspunkt.
So kommen Sie ins Tauglgries.

 Öffnungszeiten

Der Themenweg „Lebensader Taugl“ ist ganzjährig zugänglich. Die verschiedenen Jahreszeiten bieten interessante Einblicke in den Jahreslauf der Natur. Der Weg ist im Winter nicht geräumt, daher Betreten auf eigene Gefahr! Nehmen Sie gute und feste Schuhe.

Infos zu Unterkünften sowie generell zum touristischen Angebot in der Region finden Sie hier:

TVB-Bad-Vigaun